Mutual Help
+39 0471 974 964
phone
mail
close
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns!

     Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.*
    • Unsere Gesundheit ist
      unser wertvollstes Gut
      Mutual Help

    Herzlich Willkommen!

    Unsere Gesundheit ist unser wertvollstes Gut – in diesem Sinne bietet dir Mutual Help als zusätzliche Vorsorge ergänzende Gesundheitsfonds an. Getreu unserem Leitsatz „Helfen und geholfen werden“ bieten wir unseren Mitgliedern Unterstützungsbeiträge für die Kosten des Gesundheitswesens.

    FAQ

    Ihre Fragen

    unsere Antworten

    1Wie kann ich Mutual Help kontaktieren?

    Büro:
    Raiffeisenstraße 2/D
    39100 Bozen

    E-Mail: info@mutualhelp.eu
    Tel.: +39 0471 974 964
    Fax: +39 0471 053 613

    Parteienverkehr:
    Montag bis Freitag 9:00 bis 12:30 Uhr
    Montag bis Donnerstag 14:30 bis 16:30 Uhr

    mehrmehr

    2Wie beantrage ich bei Mutual Help eine Erstattung?

    Es gibt 2 Möglichkeiten einen Unterstützungsbeitrag anzufragen:

    • Online über das Web Portal
    • In Papierform
    mehrmehr

    3Bis wann können die Anträge auf Unterstützung eingereicht werden?

    Der Antrag auf Unterstützung muss innerhalb 31. Januar des darauffolgenden Jahres vom Ausstellungsdatum des Steuerbelegs (bezahlte Rechnung oder Steuerquittung) bzw. vom Datum der Entlassung bei Krankenhausaufenthalten, bei Mutual Help eingereicht werden. Die Nichteinhaltung dieser Frist führt zum Erlöschen des Anspruchs auf die Unterstützung durch stillschweigenden Verzicht.

    mehrmehr

    4Wo kann ich den Gesundheitsplan von Mutual Help herunterladen?

    Sie können das jeweilige Leistungspaket von Mutual Help im Online Portal im reservierten Bereich oder über die Webseite www.mutualhelp.eu herunterladen und einsehen.

    mehrmehr

    5Benötigt es einen Mitgliedsausweis?

    Die Mitgliedsausweise werden direkt dem Betrieb mittels Post zugesandt.
    Andernfalls kann das Mitglied im Online Portal im reservierten Bereich eine Einschreibebestätigung ausdrucken (unter „Drucken Sie die Einschreibebestätigung“).

    6Welche sind die vertragsgebundenen Strukturen?

    Die vertragsgebundenen Strukturen und Zahnarztpraxen der Provinz Bozen können direkt über die Webseite www.mutualhelp.eu abgerufen werden.

    Die vertragsgebundenen Strukturen und Zahnarztpraxen außerhalb der Provinz Bozen können direkt über das Online Portal im geschützten Bereich abgerufen werden.

    mehrmehr

    7Welche Untelagen benötigt es für den Antrag auf Unterstützung?

    Die jeweiligen Unterlagen der einzelnen Leistungen werden in den Durchführungsbestimmungen des jeweiligen Leistungspaketes aufgelistet.

     

    mehrmehr

    8Sind Leistungen für Familienmitglieder vorgesehen?

    Dies hängt vom jeweiligen Leistungspaket ab.
    Sollten vom Leistungspaket auch Leistungen für anspruchsberechtigte Familienmitglieder vorgesehen sein, müssen diese mit dem entsprechenden Formular („Ersatzerklärung des Notarietätsaktes“) vorab vom Mitglied selbst gemeldet werden.

    mehrmehr

    9Kann ich die Rechnungen auch bei der Steuererklärung abgeben?

    Ja, in der Steuererklärung kann das Mitglied die Ausgaben absetzen, die nicht rückerstattet wurden und die zu Lasten des Mitglieds geblieben sind.

    Wenn Sie die Rechnungen für den Differenzbetrag, der nicht von Mutual Help rückvergütet wurde, bei der Steuererklärung abgeben, benötigen Sie immer die Übersicht der ausbezahlten Leistungen betreffend des Vorjahres.
    Die Auszahlungsübersicht kann direkt im geschützten Bereich im Online Portal ausgedruckt werden.

    10Was ist das Besondere am ergänzenden Gesundheitsfonds?

    Der ergänzende Gesundheitsfonds von Mutual Help hat eine lokale Ausrichtung. Lesitugnen können dadurch kostensparender erbracht und besser auf die lokalen Anforderungen und Gegebenheiten abgestimmt werden Durch Konventionen mit örtlichen medizinischen Strukturen profitiert das Mitglied von einem Netzwerk mit Anprechpartnern vor Ortn.
    Die in den Fonds eingezahlten Beträge bleiben im Lande und fließen in den Südtiroler Wirtschaftskreislauf.

    11Was sind die wichtigsten Vorteile für das Mitglied?

    Der ergänzende Gesundheitsfonds von Mutual Help weist ein ausgezeichnets Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Die Kostenrückerstattung erfolgt schnell und unbürokratisch und kann in beiden Landessprachen erfolgen. Zudem kann das Mitglied steuerliche Vorteile geltend machen.
    Mutual Help bietet den Eingeschriebenen als schlanke in der Provinz Bozen tätige transparente Struktur, direkte Wege und ermöglicht eine dezentrale Abwicklung.

    12Wer kann zum Gesundheitsfonds beitreten?

    Die Mitarbeiter von Südtiroler Unternehmen können über ein kolletives Beitrittsansuchen, das vom Arbeitgeber eingereicht wird, dem Gesundheitsfonds beitreten.
    Vordergründige Zielgruppe sind die Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter noch nicht in einen anderen Fonds wechseln möchten.
    Beitreten können auch interessierte Bürger der Provinz Bozen.

    Impressum | Datenschutz | Cookies Profanter Webdesign
    Telefon
    Mail